Weinempfehlungen für den Herbst vom Weinkonvent Dürrenzimmern

Expertise Riesling Sauv Blanc

Klosterhof Riesl.m Sauv. Blanc
Deutscher Qualitätswein

Weinbesonderheiten:

Diese spannende Komposition der Rebsorten Riesling und Sauvignon Blanc zeigt sich in der Nase frisch und exotisch.

Aromen von Zitrus und grünem Apfel des Rieslings, gepaart mit den typischen Stachelbeernoten des Sauvignon Blancs, bestimmen das Bukett dieses Cuvées. Am Gaumen harmonieren eine frische Säure mit einer angenehmen Frucht. Ein herrlicher, lebendiger, feinherber Weißwein der Dank seiner Frische auch Liebhaber trockener Weine begeistert.


Sensorik:

Aromen von Zitrus, grünem Apfel, Melone und Stachelbeeren


Speiseempfehlung:

Zur leichten Sommerküche oder Meeresfrüchten, wie Scampi
und/oder Muscheln z.B. überbackene Miesmuscheln mit
Parmesan, Kräuterbutter, Tomaten Mozzarella und Chorizo
Wurst.
Expertise Novitius


Klosterhof Novitius trocken
Deutscher Qualitätswein


Weinbesonderheiten:

Der absolute Newcomer im Weinkonvent. Dieses Cuvée schließt den Kreis der Grande Cuvées in unserem Qualitätsgedanken. Das Cuvée besteht hauptsächlich aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Lemberger und Dornfelder. Ein Rotwein mit Würze und feinen Aromen.


Sensorik:

Aromen von Wildkirsche und dezente Eichenholz-Aromen


Speiseempfehlung:

Kräftige Fleisch- und Wildgerichte vom Grill. Mediterrane
Küche und/oder cremiger Weichkäse z.B. in Rosmarinöl
gebratene Lammkotelett vom Grill mit Salbei-Hut. Dazu
Gemüse-Bratlinge in Rotweinsauce.
© GLH Getränke GmbH